Veranstaltungen

Der Arbeitskreis veranstaltet im Turnus von zwei Jahren – jeweils an einem Wochenende im Januar bzw. Februar – eine »Große Arbeitstagung« in Freiburg im Breisgau, Bürgerhaus am Seepark. Zehn bis zwölf Referenten (Psychoanalytiker und Literaturwissenschaftler) tragen zu einem vereinbarten Rahmenthema vor, nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Jeweils alternierend mit diesen Tagungen finden – ebenfalls zu vereinbarten Rahmenthemen – nicht-öffentliche Arbeitsgespräche im engeren Kreis statt.
Die Einladungen/Programme für die »Großen Arbeitstagungen« werden im Oktober des Vorjahres verschickt. Wenn Sie teilnehmen möchten, übermitteln Sie uns bitte Ihre Post- und Ihre E-mail-Adresse (Kontakt).
Die Tagungsgebühr beträgt derzeit € 75,– (Studierende € 15,–).
Das Tagungsprogramm für die Veranstaltung ANGST im Januar 2018 können Sie sich hier herunterladen.