Tagungen

Der Arbeitskreis veranstaltet im Turnus von zwei Jahren – jeweils an einem Wochenende im Januar  – eine »Große Arbeitstagung« in Freiburg im Breisgau im Bürgerhaus am Seepark. Zehn bis zwölf Referenten (Psychoanalytiker und Literaturwissenschaftler) tragen zu einem vereinbarten Rahmenthema vor, nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Jeweils alternierend mit diesen Tagungen finden – ebenfalls zu vereinbarten Rahmenthemen – nicht-öffentliche Arbeitsgespräche im engeren Kreis statt.
Die Einladungen und Programme für die »Großen Arbeitstagungen« werden per E-Mail im Oktober des Vorjahres verschickt. 

Zur nächsten Tagung „Wahn.Sinn“ 2023